Entlang der Linie

Am Dobben 58

28203 Bremen

0176 - 56 80 81 55 (Bitte nur SMS)

Tunia-Massage - Blockaden lösen in Bremen

Die Tuina-Massage ist eine der fünf Hauptsäulen der traditionellen chinesischen Medizin. „Tui Na" bedeutet so viel wie „drücken und ziehen". Diese in China hoch angesehene Behandlung nimmt durch Massage und Akupressur der Akupunkturpunkte Einfluss auf die verschiedenen Bereiche des Körpers und die damit verbundenen Funktionsstörungen im Körperinneren.

Mit Tuina sollen Blockaden der Energiebahnen aufgelöst und der Energiefluss gefördert, aber auch Organe beeinflusst werden. Durch diese Stimulation und Regulation sollen Yin und Yang und der Funktionskreis der Fünf Elemente im Körper wiederhergestellt werden.

„Das Allerweicheste auf Erden überwältigt das Allerhärteste.“

Laotse (Chinesischer Philosoph, 500 v. Chr.)

Die Massage stimuliert die Lebensenergie in den Meridianen. Stauungen werden gelöst und Krankheitssymptome gelindert. Durch den schmerzstillenden und muskelentspannenden Effekt eignet sich Tuina gut für alle Beschwerden des Bewegungsapparates, wie akuten und chronischen Lumbago, Prellungen, Zerrungen, Verspannungen, Schlaganfall und Lähmungen der Extremitäten. Sie wird auch bei körperlich schwachen Patienten eingesetzt.